Jürgen von der Lippe kommt zurück mit „Ich liebe Deutschland“

Was wir nicht alles sind! Wir sind Papst! Wir sind Lena! Wir sind die Fußball-Weltmeister der Herzen. Und wir lieben unser Land. All diese Gefühle will Jürgen von der Lippe in seiner neuen Show nutzen auf das wie alle sagen können: „Wir sind Jürgen von der Lippe!“ Die neue SAT.1-Show „Ich liebe Deutschland“ bringt das einzigartige „Sommermärchen-Gefühl“ zurück ins deutsche Fernsehen. In sechs großen Prime-Time-Shows stellen zwei vierköpfige Promi-Teams ab Freitag, den 15. Juli 2011 (jeweils 20.15 Uhr) ihr Wissen rund um das Thema „Deutschland“ unter Beweis.

Moderator Jürgen von der Lippe (62) verrät: „Thema ist das eigene Land, die Vielfalt der zu lösenden Aufgaben verspricht eine Menge Spaß, ebenso der zu erwartende Konkurrenzkampf zwischen den verschiedenen Altersgruppen in den Rateteams. Und nicht zuletzt die Tatsache, dass die Teams für Ihren Fanblock spielen. Das sorgt, wie ich schon erlebt habe, für eine tolle Stimmung im Studio.“ Denn in der Show wird jedes Promi-Team (bestehend aus drei Stars plus ein prominenter Teamkapitän) von einem bunten, fröhlichen Publikumsblock unterstützt. Dieser feuert seine jeweiligen Stars nicht nur an und fiebert mit, sondern die Zuschauer im Studio können auch selbst etwas gewinnen – sofern ihr Promi-Team siegt. Jürgen von der Lippe: „Ich freue mich auf sechs tolle und unterhaltsame Quiz-Sendungen der etwas anderen Art.“

Ich liebe Deutschland Bild: (c) Sat.1

Hintergrund: Die Show selbst ist bereits ein großer Hit. Denn „Ich liebe Deutschland“ basiert auf dem Original-Format „Ik hou van Holland“ und stammt aus den Niederlanden (Talpa). Dort ist die Show ein Quoten-Garant, in mehr als zehn weiteren Ländern weltweit läuft „I Love My Country“ ebenfalls sehr erfolgreich.

„Ich liebe Deutschland“ – sechs Folgen, ab 15. Juli 2011, freitags 20.15 Uhr in SAT.1