„Lemonade Mouth – Die Geschichte einer Band“ mit Adam Hicks

SUPER RTL zeigt den Teenagerfilm „Lemonade Mouth – Die Geschichte einer Band“ aus dem Hause Disney über fünf Jungmusiker. An der Mesa High School muss jeder, der sich daneben benimmt und dabei erwischt wird Nachsitzen. Als sich Olivia, Wen, Stella, Mohini und Charlie dabei treffen, können sie noch nicht erahnen, dass die fünf zusammen schon bald am Anfang einer vielversprechenden Pop-Karriere stehen. Als sie sich kurz darauf zu einer Probe im Klassenzimmer treffen, stellen sie fest dass sie sowohl musikalisch als auch charakterlich super zusammen passen.

Doch bereits kurze Zeit nach der Gründung ihrer Band Lemonade Mouth müssen die Jugendlichen mit ersten Problemen kämpfen. An ihrer High School soll der Getränkeautomat abgeschafft werden, was die fünf natürlich überhaupt nicht toll finden und prompt eine geheime Rettungsmission starten. Der konservative Direktor hat zwar eine klare Anweisung gegeben, das interessiert die Band aber herzlich wenig, damit ist der Ärger natürlich vorprogrammiert.

Ein weiteres Problem lässt nicht lange auf sich warten, die bisherige Schulband „Mudslide Crush“ fürchtet die neue Konkurrenz und versucht mit allen Mitteln, die Nummer Eins an der Schule zu bleiben. Nochmal jede Menge Ärger für die die fünf…

"Lemonade Mouth - Die Geschichte einer Band" mit Adam Hicks - TV News Foto: (c) Disney

Ein netter Teeniefilm, aber eben auch nicht mehr. Typisch Disney eben! Wer nicht zur Zielgruppe gehört, für den lohnt sich das Einschalten auch nicht.

Super RTL zeigt am Freitag, den 15. Juli 2011 um 20.15 Uhr „Lemonade Mouth – Die Geschichte einer Band“ (USA 2011) mit nicht mehr ganz unbekannten Darstellern wie Bridgit Mendler (Disney Meine Schwester Charlie) und Adam Hicks (Disney Zeke und Luther).
In den USA war der Film bereits ein Riesenerfolg bei den Zuschauern zwischen 6 und 14 Jahren, der Soundtrack zum Film konnte sich auf dem vierten Platz der Billboard 200 Charts platzieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.