Lena Gercke feiert erfolgreichen Einstieg ins Moderatorengeschäft

Heidi Klums allererstes „Germany’s next Topmodel“ Lena Gercke präsentierte gestern (Donnerstag, den 16. Juni 2011 um 20.15 Uhr) „Germany’s next Topmodel – die 25 unvergesslichsten Kandidatinnen“ bei ProSieben. Sie gab damit ihre Moderations-Premiere im deutschen Fernsehen zur besten Sendezeit. Ihr Debüt ist Lena Gercke durchaus gelungen, die Sendung erzielte einen sehr guten Marktanteil von 13,7 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern, die junge Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen machte dabei 24,6 Prozent aus.

In der Sendung selbst zeigte ProSieben einige der unvergesslichsten Modelanwärterinnen aus allen bisherigen sechs Staffeln. Mit dabei waren unter anderem Sonnenschein und Gewinnerin von 2009 (4. Staffel) Sara Nuru, natürlich auch Gina Lisa Lohfink und Sarah Knappik, das ehemalige Traumpaar aus der selben Staffel, „Miss Klartext“ Anni Wendler (Zweitplatzierte der 2. Staffel), Diva und Oberzicke Tessa der vorletzten Staffel (5. Staffel, 2010) und und und…

Die diesjährige Gewinnerin von „Germany’s next Topmodel“ Jana Beller belegte schließlich Platz 1 in der Sendung mit ihrem Julia-Roberts-Lächeln und ihrem Naomi-Campbell-Gang auf dem Laufsteg, die Heidi Klum ja als ihre Eigenschaften aufzählte. „Körperklaus“ Marie Luise Schäfer, ebenfalls aus der diesjährigen 6. Staffel, landete hinter Jana auf Platz 2.

Nachvollziehbar ist diese Platzierung nun nicht wirklich. Die diesjährige Gewinnerin Jana auf Platz 1 der unvergesslichsten Kandidaten aus allen sechs Staffeln? Eigentlich hätte doch wohl eher Marie Luise mit ihren ganz besonderen Tanzeinlagen ganz oben stehen müssen.
Jana ist zwar wirklich eine hübsche, keine Frage und die Staffel zu gewinnen hat sie auch allemal verdient, aber macht sie ihre Natürlichkeit, ihr Lächeln, ihr Laufstil und so weiter auch gleichzeitig zur unvergesslichsten GNTM-Kandidatin aller Zeiten?

Lena Gercke feiert erfolgreichen Einstieg ins Moderatorengeschäft - TV Foto: (c) Gerry Frank

Da dürfte Marie Luise bei den meisten Zuschauern doch wohl eindeutig länger im Gedächtnis bleiben, natürlich besonders wegen ihrer unkoordinierten Bewegungen in jeder Lebenslage, aber nicht zuletzt auch wegen ihres speziellen Aussehens – super hübsches Gesicht, die dunklen Haare, Retro-Look, Dita-von-These-Hauch – einfach süß und eben unvergesslich oder nicht?? Im Vergleich dazu ist Jana hinsichtlich des Aussehens doch eher austauschbar mit vielen Mädchen auf der Straße…

Aber ProSieben will wohl alles tun, um die aktuelle Gewinnerin besser zu vermarkten, damit sie nicht auch wieder in der Versenkung verschwindet wie die meisten ihrer Vorgängerinnen.

Jedenfalls hat Lena Gercke, die ja schon Moderator-Erfahrung bei „Austria’s next Topmodel“ sammeln konnte und auch die kommende 4. Staffel wieder präsentieren wird, sich nun auch als Moderatorin einer deutschen Sendung gut geschlagen. Vermutlich wird sie bald öfter als Moderatorin zu sehen sein, hoffentlich dann mit besseren Shows.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.