Neil Patrick Harris verlobt sich mit David Burtka

Neil Patrick Harris hat es wohl nicht mehr abwarten können, kaum wurde in New York die gleichgeschlechtliche Ehe gestattet schon hat er sich mit seinem Freund David Burtka verlobt. Wieder einmal ein großartiger Schritt auf dem Weg zu globaler Gleichberechtigung. Derzeit ist Neil Patrick Harris (38) vor allem bekannt durch seine Rolle in „How I Met Your Mother“. Am Freitag, 24. Juni, war die gleichgeschlechtliche Ehe in New York als legal erklärt worden. Natürlich hat man sich gleich an die Fans des Paares gewendet und auf Twitter einen Freudentwitt bekannt gegeben. „Es ist durch! Gleichgeschlechtliche Ehe in New York! Ja! Fortschritt! Vielen Dank allen, die so hart daran gearbeitet haben. Ein historischer Abend! David und ich haben uns schon vor über fünf Jahren einen Antrag gemacht. Wir tragen schon ewig Verlobungsringe, warten auf einen freien Termin.“ Da läuten also bald die Hochzeitsglocken.

Schon vor längerer Zeit hatte sich Neil Patrick Harris immer wieder für die Homo-Ehe in New York eingesetzt. Das Paar ist übrigens auch schon Vater! „Bitte votet für die gleichgeschlechtliche Ehe. Es würde mir und meiner Familie viel bedeuten. Ich würde so gerne heiraten. Bitte, NY-Senat, votet heute für die gleichgeschlechtliche Ehe. Meine Familie würde das sehr zu schätzen wissen.“

David Burtka, Neil Patrick Harris - "Cinderella" Opening Night at El Portal Theatre Foto: (c) Emiley Schweich / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.