Schlag den Raab: Neuer Moderator Steven Gätjen feiert Premiere!

Na wie hatten wir uns an Matthias Opdenhövel schon gewöhnt. Bei vielen Raab Events steuerte er mit frechen Kommentaren einen ganzen Haufen guter Unterhaltung zu den Sendungne bei. Nun wird er bei Schlag den Raab ausgewechselt. Am kommenden Samstag feiert Steven Gätjen mit einem Millionen-Jackpot bei „Schlag den Raab“ Premiere. Er ist 38 Jahre jung und kein unbeschriebenes Blott im TV, vor allem bei ProSiebne konnte er bereits viel Erfahrung sammeln.

Steven Gätjen ist ein echter Hamburger und feiert am Samstag in der 29. Ausgabe der ProSieben-Erfolgsshow seine Premiere. (4. Juni, 20.15 Uhr live). Nach Stefan Raabs Sieg über die Ex-Profifußballerin Alexandra ist der Jackpot auf eine Million Euro angewachsen. „‚Schlag den Raab‘ nimmt eine Ausnahmestellung im deutschen Fernsehen ein, und ich darf jetzt Teil dieser Show sein, das ist toll“, freut sich Steven Gätjen auf seine neue Aufgabe. Wie sieht er seine Rolle in der ProSieben-Erfolgssendung? „Ganz klar, bei ‚Schlag den Raab‘ ist die Show der Star.“

Steven Gätjen bei Schlag den Raab Foto: (c) ProSieben/Willi Weber