Verona Pooth: Endlich wieder Mama! Es ist ein Sohn!

Am vergangenen Samstag war es endlich soweit: Werbeikone Verona Pooth brachte einen gesunden Sohn zur Welt. Laut dem stolzen Vater Franjo Pooth wurde der Junior mittels Kaiserschnitt geboren und der Mutter geht es wunderbar. Er sagte weiter, dass es ein unvergessliches Erlebnis für sie beide gewesen sei. Der Sohn hatte dann gleich eine Überraschung für seine Eltern parat: „Unser Sohn kam auf die Welt und hat sofort gelacht.“ Klar, der war ja auch die ganze Zeit bei dieser unsäglichen Werbeaktion für die „Kik“-Märkte dabei. Was bleibt dem armen Kind denn sonst übrig? Galgenhumor halt.

Einen Name hat der Kurze auch noch nicht, da die stolzen Eltern noch über einen angemessenen nachdenken würden, meint die „Bild“. In Anbetracht des Namens des ersten Kindes Diego blüht dem Neugeborenen da nichts Gutes. Aber vielleicht werden die Mutterpflichten die liebe Verona ja so in Beschlag nehmen, dass uns erst einmal weitere Werbung erspart bleibt.

German entertainer Verona Pooth poses on the red carpet for the German telethon „Ein Herz fuer Kinder“ (A heart for children) in Berlin December 12, 2009. REUTERS/Tobias Schwarz (GERMANY – Tags: ENTERTAINMENT)