Willkommen in Cedar Rapids: Trailer und Inhalt zum Film

Wenn jemand mal die weite Welt bereist, dann Tim Lippe (Ed Helms). Das zumindest könnte man meinen … aber falsch gedacht. Tim verkauft Versicherungen, ist seit Jahren „Fast-verlobt“ mit seiner Lehrerin (Sigourney Weaver) und hat das kleine verschlafene Nest Brown Valley nie verlassen. Doch plötzlich steht sein Leben Kopf als Tim in die nächste größere Stadt, Cedar Rapids, reisen soll um an einer Fachtagung der Versicherungsbranche teilzunehmen, die für seine Firma sehr wichtig ist. Schon bei seiner Ankunft im Hotel und seinem ersten Treffen mit Kollegen fällt Tim schnell auf das er keine Ahnung hat was in der Welt so vor sich geht.

Nicht nur das er sich Hals über Kopf in die Attraktive Versicherungsmaklerin Joan-Ostrowski-Fox (Anne Hech) verknallt, verunsichern ihn sein Zimmergenosse Ronald Wilkes (Isiah Whitlock Jr.) und der suspekte Dean Zeigler (John C. Reilly) zutiefst. Das er dann auch noch auf korrupte Machenschaften stößt lässt ihn jegliche Illusionen über die Branche und das Moderne Leben verlieren. Und ausgerechnet IHN führt es dann aber doch noch in die Großstadt die er sonst nur aus dem Fernseher kennt.

Ronald Wilkes (Isiah Whitlock Jr.), Dean Ziegler (John C. Reilly), Joan Ostrowski-Fox (Anne Heche), Tim Lippe (Ed Helms) Foto: (c) Twentieth Century Fox

Ich persönlich finde im Großen und Ganzen ist Willkommen in Cedar Rapids zu bieder, um als Komödie überzeugen zu können. Man hätte aus dieser “Außenseiter-Komödie” mehr machen können. So kann dieser Film zwar unterhalten … aber leider nicht viel mehr.

[media id=159 width=468 height=384]

Zur hochkarätigen Besetzung zählen die Golden Globe-Gewinnerin Sigourney Weaver, die Lippes ehemalige Lehrerin und spätere Freundin spielt, Anne Heche als verführerische Geschäftsfrau, die den geplagten Helden mit den Verlockungen des Fleisches bekannt macht, sowie der Oscar-nominierte John C. Reilly und Isiah Whitlock, Jr., mit denen Tim in Cedar Rapids das Zimmer teilt und die ihn die Untiefen und Freuden echter Männerfreundschaft erfahren lassen.

Die Komödie “Willkommen in Cedar Rapids” startet am 7. Juli im Kino!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.