David und Victoria Beckham: Wo wollen wir denn nun wohnen?

Ihr Familienglück ist nun perfekt: Die Beckhams sind mit dem neuesten Zuwachs völlig happy und alles ist wunderbar. Mit Töchterchen Harper Seven ist ein Traum für alle in Erfüllung gegangen. Doch anscheinend ist da doch noch eine kleinere Diskussion der Elternteile im Gange: Der Wohnsitz soll geändert werden. Ein Insider berichtete der „Sun“ nun einige Details: „Victoria will, dass Harper in einer Umgebung aufwächst, wo sie eine ebenso fantastische Kindheit wie ihre Jungs haben kann. Dort, wo sie jetzt leben, können sie am Wochenende am Strand spielen, jeden Tag draußen schwimmen und ein tolles Leben im Sonnenschein führen.“ Allerdings läuft Davids Vertrag bei „LA Galaxy“ Ende des Jahres aus.

Der Starfußballer träumt schon lange davon, seine Karriere in England zu beenden, meint der Insider. David Beckham habe sich bisher für keinen neuen Verein entschieden, weil: „Er sieht, dass die Jungs und Victoria so glücklich sind und dass es für sie schwer wäre, umzuziehen.“ Also kann er wohl seine Karriere in England vergessen, da Victoria Beckham auf keinen Fall aus Amerika weg will. Ob David wohl zum Wohl der Familie auf das alles verzichten wird? Victoria war ja schon immer die maßgebende Kraft in der Familie und Ehe. Aber das ist schon hart für Becks. Ob das gutgeht?

David Beckham and Victoria Beckham Foto: (c) Janet Mayer / PR Photos