Kelly Osbourne mit Lady Gaga verwechselt worden

London (dts Nachrichtenagentur) – Die britische Pop-Sängerin Kelly Osbourne ist in London mit Lady Gaga verwechselt worden. „Ich hatte gerade ein Fitting bei Dolce & Gabbana und sie haben das netteste Pressebüro überhaupt. Ich musste diesen Ort verlassen, weil alle dachten, ich wäre Lady GaGa“, sagte Osboune im Internet.

Alle hätten die Sängerin angesprochen. „Ich wollte wirklich nicht unhöflich sein. Ich liebe Lady Gaga, aber das war zu viel für mich“, sagte die Sängerin weiter. Osbourne habe jetzt einen ganz neuen Respekt für Lady Gaga. Osbourne war zu Beginn der 2000er Jahre eine von mehreren Nachwuchskünstlern, die die Mode der Punkrock-Ära wiederbelebten. Zum Medienstar stieg Kelly Osbourne in „The Osbournes“, der Reality-TV-Serie über ihre Familie, auf.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.