Pietro Lombardi: Was steckt hinterm Pietro-Style?

Pietro Lombardi und Sarah Engels sind derzeit ständig unterwegs. Da ergibt sich natürlich auch das eine oder andere Interview in dem wir mehr über Pietro erfahren können. Seit der letzten Staffel von DSDS ist immer vom Pietro-Style die Rede, aber böse Geister vermuten, dass Pietro Lombardi selber keine Ahnung davon hat was das überhaupt bedeutet. Wahrscheinlich hat es nichts damit zu tun, dass Pietro zuhause gerne nackt herumläuft, wie uns RTL damals weismachen wollte. Auch hat es nichts mit seiner angeblich dauerhaften Zerstreutheit zu tun, aber was ist denn nun Pietro-Style?

Im Interview mit der „Saarbrückener Zeitung“ sagte er selber: „Pietro-Style bin erst mal ich selber und meine Käppis. Zudem bin ich einfach so, wie ich bin und mache das, was mein Kopf mir sagt. Weißt Du: Manche sind ja jetzt Superstar und sagen: ‘Ich bin jetzt ‘was Besonderes’. Aber ich bin so, wie ich bin. Klar, der Ablauf in meinem Leben hat sich verändert, aber der Mensch nicht.“

Ich denke zwar, dass Pietro-Style noch ein wenig mehr ist, aber Pietro hat einfach recht wenn er sagt, dass alles an ihm irgendwie bereits Kult ist!

Pietro Lombardi und der Bagger