Big Brother 2011: Benny Kieckhäben verlässt die TV-WG!

Irgendwie hat es doch eigentlich niemand geahnt. Benny Kieckhäben wird Big Brother 2011 vorzeitig verlassen. Angeblich plagen den Sänger schwere gesundheitliche Probleme die ihn dazu zwingen das Haus zu verlassen. Benny Kieckhäben hat sich allerdings nicht über die Art der Beschwerden geäußert. Irgendwie schade, denn Benny war schon ein extrem wichtiges und vor allem unterhaltsames Element im Haus. Gegenüber den anderen Bewohner sagte er: „Ich habe gesundheitliche Probleme, über die Details will ich nicht reden. Ich packe jetzt meine Koffer“, so Benny zu seinen überraschten Mitbewohnern.

Zuvor hat der 21-jährige Sänger im Sprechzimmer den Wunsch geäußert das Haus zu verlassen. „Big Brother“ kommt seinem Wunsch nach. WG-Küken Jaquelina hatte es schon geahnt: „Ich hatte heute Morgen schon das Gefühl, dass du gehen wirst.“ Und auch wenn Steve den Sänger noch zum Bleiben überreden will („Kannst du nicht wenigstens bis zur Beach Party morgen bleiben?“) – Bennys Entscheidung steht fest. Und so verlässt der 21-Jährige nach 29 Tagen die TV-WG: „Ich werde euch alle vermissen, ihr seid mir sehr ans Herz gewachsen.“

Überraschender Auszug – morgen bei „Big Brother“, 4.8.2011, 19:00 Uhr RTL II.

Benny Kieckhäben weint im Big Brother Haus Foto: (c) RTL II / Endemol

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.