Die Alm 2011: „Der Checker“ Thomas Karaoglan ist jung und respektlos!

Er ist jung, respektlos und seine große Klappe wird ihm irgendwann einmal zum Verhängnis werden: Thomas Karaoglan meint, mit seiner dummdreisten Art, immer durchkommen zu können. Leider klappt das auch oft und ich habe ein paar Mädels noch heute auf der Arbeit sagen hören, wie niedlich und kess sie den „Checker“ doch finden! Bei mir nannte man das penetrant und großkotzig. Aber die Geschmäcker ändern sich. Auf der Alm hat er auf jeden Fall einen Gegenpart gefunden: Alm-Öhi lässt sich nichts gefallen und schießt gut zurück.

Es war wie so oft. Faul auf der Haut liegen und die anderen arbeiten lassen. Aber es lief nicht rund. Und das auch noch als Tageschef! Da wurde der Öhi dann fuchsig: „Du sollst Aufgaben verteilen!“ Da ging Thomas Karaoglan steil und vergriff sich mal wieder im Ton: „Komm mal her, Kollege! Ich brauche dich nicht fragen, ich lass‘ die Leute schon arbeiten. Da gibt’s nix mehr zu machen!“ Wie lange mag es wohl noch dauern, bis der Öhi zur Schrotflinte greift und dieses arrogante Bürschlein von der Alm jagt? Ich wäre gerne dabei…Weiter so, Öhi!

Thomas Karaoglan bei Die Alm 2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.