Die Alm: Erster Stress bei Thomas Karaoglan und Carsten Spengemann

Na, das geht ja verdammt gut los! Noch ist keine Minute der Sendung über unsere Bildschirme geflackert, da gibt es schon die ersten Nachrichten über Stress auf der Alm. Die Kandidaten bei „Die Alm“ mussten heute schon einen Almauftrieb über sich ergehen lassen. Noch bevor es richtig losging konnten sich die Kandidaten am Fuße des Weges beschnuppern. Thomas Karaoglan hat es wahrscheinlich gar nicht so extrem gemeint, aber er erdreistete sich tatsächlich Carsten Spengemann nach seinem Alter zu fragen, was dieser nicht beantworten wollte … ganz im Gegenteil!

„Wenn du so einen Spruch bringst, dann steck ich dich kopfüber in einen Misthaufen,“ droht Carten dem Checker. Da ging es doch eigentlich nur um eine Krücke, die der Hilfsbereite Sänger dem Moderator schnitzen wollte. Naja, die ganz feine Art war es von Thomas Karaoglan sicherlich nicht, aber die Tatsache, dass Carsten Spengemann alles andere als entspannt reagierte verspricht einiges an Zündstoff auf der Alm.

Liebe Jungs, normalerweise sind die Mädels doch die mit dem Zickenkrieg, oder?

Carsten Spengemann Foto: (c) ProSieben / Stefan Menne

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.