Freunde mit gewissen Vorzügen: Trailer und Inhalt zum Film

Ein Film über Liebe, Sex und Leidenschaft, so kusieren schon lange die Gerüchte über diesen Streifen. Es soll eine funkensprühende Komödie sein, sie soll uns berühren, uns zum lachen bringen und zumindest den amerikanischen Zuschauer auch mit einer gewissen Freizügigkeit schocken. Mila Kunis („Black Swan“ oder „Nie wieder Sex mit der Ex“) und Justin Timberlake („The Social Network“ oder „Bad Teacher“) liefern die Körper zum schwärmen, aber auch das schauspielerische Talent eine Pointe gut zu setzen. In weiteren Rollen sind Patricia Clarkson, Woody Harrelson („2012“), Richard Jenkins („Eat Pray Love“) und Jenna Elfman („Keeping the Faith – Glauben ist alles“) zu sehen. Regie führte übrigens Will Gluck („Einfach zu haben“). Aber worum dreht sich eigentlich die Handlung des Films?

Inhalt:
Die junge New Yorker Headhunterin Jamie (Mila Kunis) überredet den aufstrebenden Art Director Dylan (Justin Timberlake), seinen Job in Los Angeles zu kündigen und einen neuen im Big Apple anzutreten. Obwohl sich die beiden sofort voneinander angezogen fühlen, erkennen sie in sich all das, wovor sie in früheren Beziehungen immer geflüchtet sind, und entscheiden sich daher, nur gute Freunde zu werden.

Freunde mit gewissen Vorzügen: Trailer und Inhalt zum Film - Kino News Foto: (c) 2010 Sony Pictures

Freunde mit gewissen Vorzügen. Jamie und Dylan scheinen das perfekte Arrangement für sich gefunden zu haben – bis sie feststellen, dass an alles im Leben immer auch bestimmte Bedingungen geknüpft sind.

Was der Film von den hunderten Versprechen alles halten kann sehen wir schon bald in deutschen Lichtspielhäusern.

Kinostart: 08.09.2011

[media id=178 width=468 height=384]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.