George Clooney eröffnet Filmfestspiele in Venedig

Venedig (dts Nachrichtenagentur) – Mit dem Auftritt von US-Schauspieler und Regisseur George Clooney haben am Mittwoch die 68. Filmfestspiele in Venedig begonnen. Der Film „Die Iden des März“, in dem der 50-Jährige die Hauptrolle spielt und zudem Regie geführt hat, ist der diesjährige Eröffnungsfilm. Insgesamt gehen 23 Filme ins Rennen um den Goldenen Löwen, den Preis des Festivals.

Neben Clooney sind auch die Top-Regisseure Roman Polanski, Steven Soderbergh, Abel Ferrara und David Cronenberg angereist. Popsängerin Madonna ist ebenfalls mit einem Regie-Werk vertreten. Aus Deutschland gibt es in diesem Jahr keinen Beitrag auf dem Filmfest. Die Preise werden am 10. September verliehen. Über die Preisträger entscheidet eine siebenköpfige Jury, welcher der Filmemacher Darren Aronofsky vorsteht.

US-Schauspieler George Clooney, dts Nachrichtenagentur
Foto: US-Schauspieler George Clooney, dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.