Gina-Lisa Lohfink: Sie hat die Schnauze gestrichen voll!

Nun ist sie wieder in der Zivilisation und es geht los! Gina-Lisa Lohfink hat die Schnauze von den Vorwürfen voll, dass sie absichtlich aufgegeben hatt, eine dumme Blondine ist und vor allem von Tessa. Sie schlägt zurück! Gina Lisa Lohfink redet Tacheles und Ziel ihrer Wut, „Alm“- Mitbewohnerin Tessa Bergmeier kommt ganz und gar nicht gut weg. Die ganze Zeit auf dem Berg konnte der Zuschauer Zeuge werden, wie die beiden Models sich fertigmachten. Doch nun setzt Gina-Lisa noch einen drauf.

In der „Bild“ wettert die 24jährige dann auch los: „Es ist normal, dass man sich nicht mit allen versteht. Aber diese Tessa bringt mich zur Weißglut, die geht gar nicht, sie ist ein falscher und hinterlistiger Mensch, dieses Lästern hinter meinem Rücken geht gar nicht. Sie lästert im Hühnerstall ab und kommt dann raus, als wäre nichts passiert, auch immer wieder mit Charlotte. Habt ihr nicht die Eierstöcke, mir alles ins Gesicht zu sagen.“ Jawoll! Ich bin ja dafür, dass Gina-Lisa wiederkommt und ihre Differenzen mit Tessa dann in einem großen Misthaufen-Catchen austrägt. Und Manni Ludolf ist der Schiedsrichter. Dann hätten die Produzenten endgültig die Schmerzgrenze erreicht.

Gina-Lisa Lohfink: Sie hat die Schnauze gestrichen voll! - TV Foto: (c) ProSieben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.