GZSZ: An Verenas Grab wird getanzt und gefeiert!

Da plagt einen aber ganz gehörig das schlechte Gewissen. Eigentlich muss man doch keine Spur von Mitleid haben, oder? Patrick (Björn Harras) erfährt entsetzt, dass Murat gefasst wurde und fürchtet, nun endgültig aufzufliegen. Wie kann er sich jetzt noch verstekcen? Wie kann er sein Geheimnis wahren? Als Kommissar Plass dann auch noch eine Gegenüberstellung fordert, sieht Patrick sein letztes Stündlein im Gerner-Clan geschlagen. Für ihn ein wenig so als würde seine ganze Welt in sich zusammenbrechen.

Philips (Jörn Schlönvoigt) Schuldgefühle lassen ihm keine ruhige Minute und quälen ihn so sehr, dass er sich dazu entschließt, an Verenas Grab um Vergebung zu bitten. Schlagartig wird Pia (Isabell Horn) auf Verenas Beerdigung klar, dass die Zeremonie vollkommen falsch abläuft und gar nicht zu Verena passt. Ihr gelingt es, die Trauerfeier kurz zu unterbrechen, um ihr danach den Abschied zu schenken, den sie verdient hat: bunt, fröhlich, mit Musik und Tanz. Auch Leon (Daniel Fehlow) bemüht sich tapfer darum, ganz in Verenas Sinne zu feiern. Er findet sogar die richtigen Worte für seine geliebte Frau, bis ihm schmerzlich bewusst wird, dass er sie für immer verloren hat.

Heute in Folge 4812 um 19.40 Uhr bei RTL!

Leon (Daniel Fehlow) und die Freunde nehmen Abschied von Verena.
Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.