GZSZ: Pia versucht Philips Zukunft zu retten

Philip (Jörn Schlönvoigt) ist auf dem besten Weg sich seine eigenen Zukunft zu zerstören. Die einzige die dies noch verhindern könnte ist Pia (Isabell Horn). Doch Pia gelingt es nicht, Philip davon zu überzeugen, dass keinem damit geholfen ist, wenn er sich aus Schuldgefühl seine Zukunft verbaut. Da Pia eher auf Granit beisst versucht es Ayla. Nach einigem hin und her setzt Ayla (Sila Sahin) zu einem letzten Versuch an und fährt mit Philip an die Unglücksstelle, um ihn dort davon zu überzeugen, dass der Unfall nicht seine Schuld war. Manchmal ist es gut sich mit seinen vermeintlichen Fehlern zu konfrontieren.

Nach Vinces (Vincent Krüger) Ausbruch steht Zac (Jascha Rust) plötzlich als „Busengrapscher“ da, während Vince als Held gefeiert wird. Vince genießt es, im Mittelpunkt zu stehen, bis er bemerkt, dass Zac von den anderen nun regelrecht abstempelt wird. Mit zunehmend schlechtem Gewissen erinnert er sich daran, dass Zac eigentlich immer ein guter Kumpel für ihn war und will die Angelegenheit wieder ins Reine bringen.

Dominik (Raúl Richter) zwingt sich, gegen seine Ängste anzukämpfen und schafft es tatsächlich, Murat zu identifizieren. Danach fällt alle Anspannung von ihm ab und sein Körper verrät, dass er bei der Gegenüberstellung unter Drogen stand.

Heute in Folge 4816 um 19.40 Uhr bei RTL!

Dominik (Raul Richter) hat Murat indentifiziert. Gegenüber Jasmin (Janina Uhse) fällt alle Anspannung von ihm ab und sein Körper verrät, dass er bei der Gegenüberstellung unter Drogen stand.
Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.