GZSZ Star Susan Sideropoulos bringt Sohn zur Welt

Seit Ende März ist der Öffentlichkeit bekannt, dass Susan Sideropoulos (30) schwanger ist. Sie nutzte die Schwangerschaft um sich dauerhaft von GZSZ zu verabschieden. Was in der Seifenoper zu ihrem Tode führte ging im wahren Leben am vergangenen Samstag gut über die Bühne. In einem Berliner Krankenhaus brachte sie ihren Sohn zur Welt. Die Geburt wurde übrigens bestätigt und Mutter und Kind haben alles gut überstanden. Während in der Seifenoper noch getrauert wird könnte es derzeit bei Freunden, Bekannten und der ganzen Familie nicht schöner sein.

Der kleine Liam Chaim Shitzberg wog bei der Geburt übrigens 3690 Gramm und ist 54 Zentimeter groß, ein ganz schöner Wonneproppen! Susan gegenüber der Bild: „Joel ist ganz verrückt nach seinem Bruder und möchte ihn am liebsten ständig knuddeln.“

Na, da kann man der Familie, ihrem Mann und den beiden Söhnen nur alles Gute für die kommenden Jahre wünschen. Die Fans würden sich sicherlich über eine Art Wiederauferstehung freuen, aber ein Abschied dieser Art ist auch mit dem besten Drehbuch nicht wieder rückgängig zu machen, oder?

GZSZ Star Susan Sideropoulos bringt Sohn zur Welt - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.