Loriot im Alter von 87 Jahren gestorben

Starnberger See (dts Nachrichtenagentur) – Der Komiker Victor von Bülow, der unter dem Künstlernamen Loriot bekannt wurde, ist am Dienstag im Alter von 87 Jahren gestorben. Das teilte der Verlag Diogenes soeben mit. Von Bülow etablierte sich seit den 1950er Jahren in Literatur, Fernsehen, Theater und Film als einer der vielseitigsten deutschen Humoristen.

Seine Werke beschäftigen sich hauptsächlich mit zwischenmenschlichen Kommunikationsstörungen. Weltberühmt sind seine selbst gespielte Sketche mit Evelyn Hamann. Er betätigte sich auch als Karikaturist, Regisseur, Schauspieler, Bühnen- und Kostümbildner und wurde 2003 von der Universität der Künste Berlin zum Professor für Theaterkunst ernannt. Sein Künstlername entspricht der französischen Bezeichnung des Pirols, des Wappentieres der Familie von Bülow.

Loriot im Alter von 87 Jahren gestorben - TV
Foto: Loriot, dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.