Sebastian Wurth: Unfairer Wettbewerb mit anderen Kandidaten!

Steht Sebastian Wurth (17) tatsächlich unter dem Druck so erfolgreich wie die anderen Kandidaten von DSDS 2011 zu werden? Sein Terminplan ist zwar vollgestopft, aber darf er ja z.B. nicht zu später Stunde in Discotheken und Clubs auftreten. Auch hatte er sich deutlich darüber geäußert, dass seine Songs leider nicht im Radio laufen. Nicht so leicht dem Erfolg von Pietro Lombardi und Sarah Engels die Stirn zu bieten. Er hat eine große Gruppe an Fans, wenn er die nicht enttäuscht , dann hat er eine echte Chance mit seiner Musik auch seinen Lebensunterhalt zu verdienen.

Man liest es zwar eher selten, aber auch Sebastian Wurth ist ständig unterwegs. Er reist von Ort zu Ort um Autogramme zu schreiben, Auftritte zu absolvieren und wieder weiter zum nächsten Ort zu reisen. Man darf nicht vergessen, dass auch Leute wie Dominik Büchele immer noch mit ihrer Musik Geld verdienen … übrigens auch ohne eine Nummer eins Single.

Sebastian Wurth muss nur beginnen zu lächeln und schon sind seine Fans hin und weg, wir drücken ganz fest die Daumen, dass sie ihm bis zu seinem 18. Geburtstag weiterhin die Treue halten und er dann richtig durchstarten kann.

Sebastian Wurth: Unfairer Wettbewerb mit anderen Kandidaten! - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) RTL

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*