Soundtrack zu „What A Man“ endlich im Handel

Passend zu Matthias Schweighöfers neuem Film „What A Man“ ist nun endlich der lang erwartete Original Soundtrack unter dem Universal Music Label erschienen. Das Album (VÖ 26.08.2011) präsentiert sich mal emotional romantischen, mal beschwingt heiter. Unsere Eurovision Song Contest Gewinnerin Lena Meyer-Landrut prägt unteranderem das Album mit ihrem unnachahmlichen Stil und ihrer eigenen Version des Klassikers „What A Man“, ohne dass dabei der Charme des Originals verloren geht. Auch der von Lena und Philipp Poisel gemeinsam aufgenommene Song ist hier zu finden. Poisels Song „Eiserner Steg“ ist bislang unveröffentlicht gewesen und hat erst im Rahmen der Veröffentlichung des Films und Soundtracks Premiere feiern können.

Matthias Schweighöfer, ein großer Fan des musikalischen Schaffens von Poisel, ist zu Recht stolz und glücklich über die Entwicklungen: „Spätestens wenn Philipp singt: „Hätt’ alle Wege verändert, hätt’ ich sie vorher gewusst“, dann weiß man, dass man diesen Soundtrack einfach immer wieder hören muss.“. Also mal wieder ein deutscher Gänsehaut-Garant in Bild und Ton.

Soundtrack zu „What A Man“ endlich im Handel - Musik Foto: (c) Universal Music

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.