Aische bei „Das Supertalent 2011“: Tolle Bilder aber kein Talent!

Aische strippt bei Das Supertalent 2011Sie versuchte ihren Strip als Kunst und als Talent zu verkaufen. Sie scheint sich nicht getraut haben ihren wahren Namen zu nennen, aber schüchtern ist sie ganz und gar nicht. Aische strippt und liefert dabei auch noch einen wahnsinnig humorvollen Auftritt ab. Ich hab mich echt teilweise kaputt gelacht über die lustige, strippende Frau die Goethe zitierte während sie die Hüllen fast vollständig hat fallen lassen. Dieter Bohlen war sicherlich die ganze Zeit begeistert, aber mit Talent hatte ihr Auftritt leider nichts zu tun.

Es blieb nach dem Auftritt eigentlich nur die Frage wie sie das in einer kommenden Runde steigern wollen würde. Besonders amüsant waren allerdings während ihres Auftrittes die Blicke mancher Mädels im Publikum. Man darf nicht vergessen, Aische sah echt verdammt gut aus und genau diese Tatsache hat manchen Mädels im Saal wohl überhaupt nicht gepasst. Neidvoll und hasserfüllt waren die schon beinahe tötenden Blicke.

Wenn eine Frau gut aussieht und sich auszieht scheinen andere Frauen das nicht zwingend komisch zu finden. Ein lyrischer Strip der EXTRAKLASSE – Danke Aische!

Alle Infos zu ‚Das Supertalent‘ im Special bei RTL.de