Big Brother 2011: Benny Kieckhäben als Cowboy und Cosimo Citiolo als Polizist

Verkleidungsspielchen sind bei Big Brother eine liebgewonnen Tradidtion. Sich allerdings Benny Kieckhäben als Cowboy und Cosimo Citiolo als Polizist nur vorzustellen kann einem wilde Phantasien in den Kopf zaubern. Heute sehen wir die Bewohner von Big Brother in schrägen verkleidungen, aber macht das ganze auch einen Sinn? Oder dürfen die einfach nur Spaß haben? Eigentlich geht es dabei um eine ganz andere Frage: Haben Bauarbeiter, Cowboy und Indianer den Rhythmus im Blut?

Ja, ist denn schon wieder Karneval? Fast könnte man auf den Gedanken kommen, wenn man sich die Bewohner so ansieht. Oder warum sonst sollten sich Leon, Benny Kieckhäben, Cosimo Citiolo und Rayo als Bauarbeiter, Cowboy, Polizist und Indianer verkleiden? Die Antwort aber ist eine andere: Für ihre heutige Aufgabe müssen die Bewohner innerhalb von 60 Minuten eine komplette Choreografie auf die Beine stellen und für die passenden Outfits sorgen.

Für ihre Performance à la „Village People“ sind Rhythmusgefühl und Kreativität gefragt – und prompt knallt es zwischen den selbsternannten Tanz-Experten Daggy und Leon. Ob da noch jemand aus der Reihe tanzen wird?

Heute bei „Big Brother“, 19:00 Uhr, RTL II.

Tanzen im Big Brother Haus Foto: (c) RTL II / Endemol

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.