Big Brother 2011: Die schönsten Bilder, das beste Essen!

Es sind nicht mehr viele Stunden, dann geht wieder einmal eine Staffel Big Brother seinem Ende entgegen. Kaum einer der Kandidaten kann sich so kurz vor dem Schluss vorstellen, dass die gemeinsame Zeit nun ein Ende haben soll. Doch wie so ein Abschied ist, mit Tränen, Erinnerungen und natürlich einer großen Feier, so scheinen auch die Gefühle der Kandidaten durchaus verschieden zu sein. Eine Mischung aus Vorfreude auf Freunde, Bekannt und Familie und der Wehmut gute, neue Freunde nicht mehr jeden Tag zu sehen.

Kurz vor dem großen Finale können die letzten fünf Bewohner noch gar nicht richtig fassen, dass sich ihre Zeit im „Big Brother“-Haus tatsächlich bald dem Ende neigt. Vorher hält „Big Brother“ mit einem glamourösen Gala-Dinner noch eine Überraschung bereit: An einer stilvoll gedeckten Tafel verspeisen die Finalisten ein delikates Drei-Gänge-Menü. Grund genug, ein bisschen sentimental zu werden: Bei einem Glas Wein versichern sich Daggy und Benny Kieckhäben ihre gegenseitige Zuneigung. Melancholisch zählen Rayo und Leon auf, was sie alles vermissen werden – und dass sie eigentlich gerne noch länger im Haus bleiben würden. Und über einem Fotoalbum mit den besten Bildern aus dem Haus lassen Daggy und Cosimo Citiolo noch einmal die schönsten Erinnerungen der vergangenen 133 Tage Revue passieren.

Wie verbringen die Bewohner die letzte Nacht im „Big Brother“-Haus? Heute, 20:15 Uhr bei RTL II. Im Anschluss: „Big Brother – Das Finale“. Wen wählen die Zuschauer zum Gewinner der elften Staffel und von 125.000 Euro? Live ab 21:15 Uhr bei RTL II.

Abschiedsdinner bei Big Brother 2011 Foto: (c) RTL II / Endemol

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.