Boxen: Bis zu zehn Millionen Fernsehzuschauer verfolgen Klitschko-Sieg

Breslau/Köln (dts Nachrichtenagentur) – Die erfolgreiche Titelverteidigung von WBC-Weltmeister Vitali Klitschko gegen seinen polnischen Herausforderer Tomasz Adamek haben am Samstagabend bis zu zehn Millionen Zuschauer verfolgt. Das teilte der TV-Sender RTL mit. Im Durchschnitt kam die Übertragung aus dem mit 44.500 Zuschauern ausverkauften Stadion in Breslau auf 9,51 Millionen, der Marktanteil lag bei 45,1 Prozent.

Der 40-jährige Klitschko hatte am Samstag bei seiner insgesamt 7. Titelverteidigung den Polen Tomasz Adamek durch technischen K.o. in der 10. Runde besiegt.

Vitali Klitschko, RTL/Morris Mac Matzen , über dts Nachrichtenagentur
Foto: Vitali Klitschko, RTL/Morris Mac Matzen , über dts Nachrichtenagentur

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.