Das Supertalent 2011: Desire Capaldo produziert mit Oper echte Gänsehaut und Tränen!

Desire Capaldo (26) stammt aus Italien und ist ein echter Familienmensch. Sie macht einen komplett glücklichen Eindruck und sie hat einfach eine positive Art. Wenn sie spricht, dann klingt das schon wie eine kleine Arie, aber sie will mehr. Andrea Bocelli hatte sie in die Gruppe Divas aufgenommen, das war das große Glück für sie. Sie ist die kleinste in der Gruppe und wurde von den anderen leider immer gemoppt und geärgert. Sogar ihr Mikro hat man angeblich manipuliert. In Deutschland will sie jetzt bei „Das Supertalent 2011“ beweisen was in ihr steckt.

Desire Capaldo sieht verdammt gut aus und wenn sie auch noch ähnlich gut singen kann, dann hat sie schon jetzt dreimal JA! Die Männer im Publikum riefen direkt in die Runde, dass sie weiterkommen muss, da hatte sie noch keinen Ton gesungen. Sie sieht verdammt gut aus. In Italien ist Oper derzeit einfach nicht modern, deshalb will sie es nun im Ausland versuchen.

Kann sie auch gesanglich überzeugen? Fehlt ihr nicht das nötige Volumen? Sie stimmt ihren Titel an und wenn Bruce Darnell das am Fernseher verfolgt, dann wird er schon nach einer Sekunde geheult haben. Ich habe eine Gänsehaut bekommen und das ist ein verdammt gutes Zeichen. Sie hat ihre Stimme im Griff, singt mit Gefühl und sieht umwerfend aus, da hält es im Publikum niemanden auf den Stühlen.

Was sagt die Jury? Da geht doch nur dreimal JA, oder? Sicher doch, übrigens auch wegen der Schuhe!

Desire Capaldo singt bei "Das Supertalent 2011"