Das Supertalent 2011: Merante van Amersfoort hätte Amy Winehouse stolz gemacht!

Merante van Amersfoort bezeichnet sich selber eher als Schauspielerin den als Sängerin. Merante tritt als Amy Winehouse auf die Bühne und macht sich damit überhaupt keine Freunde. Zu frisch ist ihr Tod als das man jetzt schon mit derartigen Auftritten anfangen sollte. Merante sieht allerdings auch erschreckend echt aus. Die Schauspielerin stammt aus Amsterdam und will tatsächlich als Amy auftreten. Auch gesanglich eine echte Herausforderung, denn wenn Amy etwas konnte, dann war es singen! Ihr Gefühl und ihr Gespür für die Songs ist doch eigentlich nicht kopierbar!

Doch Merante van Amersfoort schockiert das Publikum ein zweites Mal … aber diesmal positiv. Motsi Mabuse erkundigt sich direkt bei Dieter Bohlen ob es ein Playback ist was sie hört oder ob es echt sei. Auch Sylvie van der Vaart schaut fasziniert auf die Bühne, denn die Kopie ist respektvoll und absolut gelungen. Die Frau macht mich fertig? Wen wird sie in der nächsten Runde imitieren? Hat sie noch mehr drauf? Amy war auf jeden Fall ein echter Hit! Die Jury war jedenfalls hin und weg!

Merante van Amersfoort bei Das Supertalent 2011