Fady Maalouf arbeitet schon an drittem Album

Am kommenden Samstag können sich eingefleischte Fans von Fady Maalouf mal wieder auf ein Solokonzert von ihm freuen. Nach seiner gefeierten Tour mit Gastauftritten bei Valeriya wurde es auch Zeit ihn mal wieder abendfüllend zu erleben. Fady Maalouf wird am Samstag, dem 3. September in der Laeiszhalle Hamburg in Begleitung von Piano und Saxofon Titel aus seinen zwei erfolgreichen Alben präsentieren. Also eine ganz harmonische Präsentation seiner tollen Stimme, die gerade mit weniger Instrumenten so in den Vordergrund rückt, dass eine Gänsehaut nach der andern zu erwarten ist.

Die „Hamburger Morgenpost“ macht auf das Event aufmerksam und erwähnt ganz nebenbei, dass Fady Maalouf derzeit an seinem neuen Album arbeitet. Als wäre dies keine Schlagzeile wert, denn wer diesen Künstler schon bei einem Live-Konzert beobachten durfte, der kann eine neue Platte von ihm nicht oder nur schwer erwarten. Wir rechnen ihm besonders hoch an, dass er niemals musikalische Experimente gescheut hat. Fady überzeugt mit Rock, Pop, Swing und mit souligen Klängen. Wenn er diese Mischung auch auf einem Album zeigen würde, dann kann es nur ein Megaerfolg werden!

Details zum Konzert:
Fady Maalouf
3. September 2011, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr
Laeiszhalle, kleiner Saal
Gorch-Fock-Wall 21, 20355 Hamburg

Fady Maalouf Fotoshoot Foto: (c) Georgiew

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.