Fußbruch lehrt Jessie J Respekt

London (dts Nachrichtenagentur) – Die britische Sängerin Jessie J hat durch ihren Fußbruch neuen Respekt für behinderte Menschen gelehrt bekommen. „Es relativiert alles. Ich habe jetzt ein anderes Ansehen für Menschen, die keine Beine haben“, sagte die 23-Jährige dem Magazin „Q“.

Die Sängerin hatte sich beim Sprung von einer Bühne während einer Konzertprobe den Fuß gebrochen. Die Britin musste daraufhin eine Reihe von Auftritten absagen, darunter ein Konzert im Rahmen der Tour von Katy Perry. In Großbritannien gewann Jessie J den Kritikerpreis bei den BRIT Awards 2011. Ihr Debütalbum „Who You Are“ wurde am 20. Mai veröffentlicht. Mit ihrem Song „Price Tag“ stürmte die Sängerin auch in Deutschland die Charts.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.