Monique Simon: Waldshut beherbergt eine ganze Menge Gefühl

Monique Simon ist gerade einmal 16 Jahre jung, aber bei X Factor 2011 gehört sie zu den ganz erwachsenen Stimmen. Die anderen Kandidaten können sich ganz schön warm anziehen, denn angeblich war ihre Stimme im Casting leicht angegriffen, weshalb sie sich auch Sorgen machte den Song zu überstehen. Keine Ahnung wie gut sie singt wenn die Stimme in Ordnung ist, denn dieser erste Eindruck von ihrem Talent trieb nicht nur Sarah Connor eine Gänsehaut auf den Körper. Ihre Heimat ist nicht gerade der Mittelpunkt der Welt, das eher beschauliche Waldshut in Baden-Württemberg war aber bestimmt voller Stolz am gestrigen Abend.

Till Brönner stimmte nach ihrem Auftritt dann auch eine Art Lobeshymne an: „Du bist ein wunderbares Beispiel dafür, dass der liebe Gott einfach völlig unvorhergesehen und nicht planbar irgendwo in einem kleinen Dörfchen in Baden-Württemberg einen Riesensack Talent in den Vorgarten hat fallen lassen.“

Selten hat man „Make you feel my love“ von Adele so gefühlvoll gehört. Das Casting in München war für Monique Simon ein voller Erfolg, ihre Mutter zu Tränen gerührt und ihr kleiner Bruder stolz wie Oskar! Ein kleiner aber feiner lustiger Moment war sicherlich auch der Anfang, als sie gefragt wurde etwas über sich zu erzählen sagte sie trocken: „Ich bin lustig,“ und hatte allein damit schon das Publikum auf ihrer Seite!

Monique Simon