Raffaela Wais: Lange, aber erfolgversprechende Reise ins X Factor 2011 Bootcamp

Raffaela Wais konnte beim Casting-Termin in Berlin leider nicht teilnehmen, da sie plötzlich krank wurde und deshalb fuhr sie alleine nach München, um dort endlich zu beweisen, was sie drauf hat. Raffaela Wais ist 21 Jahre alt und sie studiert derzeit BWL. Sie performt „Soulmate“ von Natascha Bedingfield und präsentiert das Lied sehr gefuehlvoll und mit klarer Stimme. Auch wenn Raffaela noch etwas erkältet ist, klingt der Song gut und sehr gefühlvoll sicher. Leider konnte ihre Familie nicht mit nach München reisen und so muss das Publikum sie unterstützen.

Das Bo ist sofort überzeugt und auch Sarah Connor reicht Raffaela ein Taschentuch nur zum Naseputzen, denn auch sie ist vollends von der Leistung der 21 jährigen überzeugt. Till Brönner hatte zuvor Angst, dass wieder einmal gutes Aussehen ohne Leistung die Bühne betritt, aber hier hat er sich geirrt. Raffaela hat gehalten, was sie versprochen hat und ist sehr zufrieden mit sich selbst und glücklich, dass sie die lange Reise für 3 x Ja für die nächste Runde auf sich genommen hat.

Raffaela Wais: Lange, aber erfolgversprechende Reise ins X Factor 2011 Bootcamp - TV News Foto: (c) VOX / P.O.A. / Sigi Jantz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.