Soultrip begeistert die Jury bei „X Factor 2011“

Das Trio Soultrip, das sich bei der diesjährigen Staffel von X Factor 2011 bewirbt, besteht seit 2009. Mittlerweile haben die drei sympathischen Jungen, die das Trio bilden, schon jede Woche einen Auftritt. Martin Ljubic (27), Nunzio Casolla (24) und Blago Galic (24) stammen aus der Nähe von Stuttgart und haben sich eher spontan bei X Factor 2011 beworben. Sie sangen „End of the road“ von Boyz ll man. Mit viel Gefühl schienen sie dem Gesichtsausdruck nach zu urteilen zumindest Sarah Connor direkt von sich zu begeistern. Till Brönner und das Bo wirkten da schon skeptischer, aber nach kurzem auch sichtlich begeistert.

Man muss auch wirklich sagen, dass die drei, Martin Ljubic (27), Nunzio Casolla (24) und Blago Galic (24) ihren Job wirklich gut machten, auch wenn ihre Bewegungen beim Singen auf mich etwas „schlageresk“ wirkten, um es einmal freundlich auszudrücken. Aber vielleicht muss man das als Boygroup ja auch so machen. Die Jury hatten sie auf jeden Fall im Sturm erobert. Mit dreimal „Ja“ ziehen sie somit ins Bootcamp. Ganz gute Chancen können sie sich wohl ausrechnen, aber als Favoriten sehe zumindest ich sie (noch) nicht.

Foto: (c) VOX / VP

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.