Taylor Lautner kann weder singen noch tanzen

Was würde Taylor Lautner (19) wohl sagen wenn man ihn als neuen Dirty Dancing Hauptdarsteller haben wollen würde? Kannst du tanzen oder singen? Er selber nutzt drei einfache Worte um seine Talente in dieser Richtung zu beschreiben: „Schrecklich, schrecklich, schrecklich!“ Naja, ich gebe gerne zu, dass es nur ein Wort ist, aber die Aussage ist absolut eindeutig. Derzeit rührt Taylor Lautner fleißig die Werbetrommel für seinen neuen Film „Atemlos“ in dem er zum Glück weder tanzen noch singen musste.

Neulich sagte er der Zeitung „USA Today“: „Das gehört sicherlich zu den Dingen die meine Fans nicht unterstützen würden. Wenn ich jemals in einem Film singen sollte, dann würden sie sagen, jetzt reicht’s. Ich bin darin einfach schrecklich, schrecklich, schrecklich.“ Aber Taylor war doch vor einigen Jahren als Teil einer Hip-Hop Truppe unterwegs, dann kann er doch wenigstens tanzen, oder? „Ich würde auch immer vermeiden Hip Hop zu tanzen. Ich konnte das einfach nicht. Wenn überhaupt, dann würde ich meine Kampfkunst nutzen um mich zu bewegen und notfalls einen Tanzschritt ans Ende meiner Performance legen.“

Naja, bevor Taylor Lautner einen Tanz auf die Leinwand schummelt gibt es bestimmt noch genug Projekte in denen er weder tanzen noch singen muss.

Taylor Lautner - "Abduction" Hollywood Premiere - Arrivals - Grauman's Chinese Theatre Foto: (c) Glenn Harris / PR Photos