Tom Sawyer: Trailer und Inhalt zum Film mit Heike Makatsch

Es gibt Namen aus der Kindheit die jeder schon mal gehört hat und wer kennt sie nicht die Namen Tom Sawyer und Huck Finn? Tom Sawyer (Louis Hofmann) hat nur eines im Kopf… Streiche. Und die heckt er am liebsten mit seinem besten Kumpel Huck Finn (Leon Seidel) aus. Zusammen mit seinem Halbbruder Sid (Andreas Warm-Brunn) lebt Tom bei ihrer Tante Polly (Heike Makatsch) die sich vorgenommen hat aus den Jungs anständige Menschen zu machen. Doch das ist einfacher gesagt als getan. Denn ein Fantast, Pirat und Abenteurer hat natürlich keine Zeit um in die Schule zu gehen und verbringt stattdessen jede freie Minute mit Huck, der am Ortsrand in einer Tonne lebt und seine Freiheit genießt. Einzig Becky Thatcher (Magali Greif) schafft es Toms Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Die Tochter des Richters von St. Peterburg ist neu im Ort und Tom gibt alles um ihr zu imponieren.

Als Tom und Huck Nachts auf dem Friedhof mitansehen wie Indianer Joe (Benno Fürmann) einen Mord begeht und diesen dann dem trotteligen Sargschreiner Muss Potter (Joachim Krol) in die Schuhe schiebt wird ihr Mut auf eine Harte Probe gestellt.

Szene aus Tom Sawyer Foto: (c) Majestic / Bernd Spauke

Die Abenteuer von Tom Sawyer gehören zu den Klassikern der Jugendliteratur. Seit 1876 treibt der kleine Abenteurer sein Unwesen und Mark Twain erschuf mit ihm einen Charakter der uns auch noch im Erwachsenenalter anspricht, denn irgendwo wollen wir doch alle mal auf einem Floß den Mississippi herunterfahren und Abenteuer erleben.

Kinostart: 17.11.2011

[media id=183 width=468 height=384]