X Factor 2011: „BenMan“ Benjamin und Manuel Frei performen schlecht und singen gut

Manuel Frei (18) und Benjamin Frei (19) treten bei X Factor 2011 als „BenMan“ auf. Die beiden Brüder verstehen sich gut. Natürlich gibt es auch den einen oder anderen kleinen Streit, aber das gehört einfach dazu. Manuel und Benjamin haben angefangen gemeinsam Musik zu machen weil ihr Gesang ihrem Vater bei einer schweren Krebserkrankung geholfen hat. Von X Factor haben sie über die Werbung erfahren und wollten einfach mal schauen was das für eine Veranstaltung ist. Die beiden stammen übrigens aus der Schweiz, genauer gesagt aus St. Gallen.

Die beiden Jungs machten auf der Bühne eine echt gute Figur aber noch besser war ihr perfekter Gesang. Sie waren gefühlvoll und haben gut miteinander harmoniert. Jochen Schropp hatte hinter Bühne genau so eine Gänsehaut wie ich vor dem Fernseher und so manch einer im Studio.

Doch am Schluss zählt nur was die Jury sagt! Wie hat es Till Brönner, Das Bo und Sarah Connor gefallen? Dreimal Ja!

Kandidaten Manuel (18, l.) und Benjamin (19) treten bei X Factor 2011 als BenMan auf Foto: (c) VOX / Bernd-Michael Maurer