X Factor 2011: Die Sieger des Superbootcamp der Gruppen

BenMan, Mandy und Nicole Haupt, Nica und Joe, „High Intention“, „Ord Brothers“, Soultrip, Daniel Leitner, Nathanaele Koll und „Twelfe Signs Up“ sind weiter. Generell haben die Gruppen in diesem Jahr eher enttäuscht. Auch wenn sie eigentlich durchweg erwachsen waren haben manche sogar nicht einmal geprobt um sich vor der Jury zu präsentieren. Das grenzt bei dem darauf folgenden Auftritt dann schon an Jurybeleidigung. Die Jury verlor kein Wort darüber, aber man stellte schon fest, dass wer auch immer die Gruppen ins Juryhaus begleitet, ein ganze Menge Arbeit erwartet. Warn „Big Soul“ im letzten Jahr ein echtes Highlight bei den Gruppen, so konnte sich noch niemand bei den Gruppen als ungeschliffener Diamant zeigen. Schade eigentlich.

VOX zeigte dann auch verdammt wenig vom Superbootcamp bei X Factor 2011. Es fühlte sich ein wenig so an als wären die Sieger nur ausgewählt worden um das Juryhaus auch voll zu bekommen. Singen in der Gruppe, 2011 eine echte Herausforderung! Nicht nur die Jury leidet darunter … wobei es wenigstens spannend wird!

Die Kandidaten der Kategorie "Gruppen und Duette" Foto: (c) VOX