Aaron Carter hochgelobt! Wird er Ansprüchen gerecht?

Auf der einen Seite ist das was da gerade passiert extrem erfreulich, denn mit positiven Schlagzeilen konnte Kinderstar Aaron Carter schon länger keine Punkte mehr sammeln. Auf der anderen Seite sind die gerade gestellten Erwartungen auch so hoch, dass ein tiefer Fall beim Misserfolg vorprogrammiert wäre. Doch freuen wir uns erst einmal für Aaron Carter, denn dieser bekommt am Broadway gerade eine einmalig Chance. Er darf eine Rolle in dem Musical „The Fantasticks“ übernehmen.

Das beliebte Stück wird nun seit über fünf Jahrzehnten gezeigt und bisher wurde auf bekannte Namen verzichtet. Wie kommt man nun auf die Idee einen Promi auf die Bühne zu lassen? „Niemals in der 51-jährigen Geschichte von ‚The Fantasticks‘ haben wir entschieden, jemanden mit dem Promi-Status von Aaron Carter zu besetzen und haben stattdessen ganz ruhig unseren Ruf genossen, vielen zukünftigen Stars ihren ersten professionellen Gig zu ermöglichen“, erklärt Tom Jones gegenüber dem Magazin „Playbill“.

„Aber als ich gesehen habe, was für ein Level an Enthusiasmus, an Professionalität und ganz einfach Talent Aaron uns mitbrachte, wusste ich, dass er für unsere ‚The Fantasticks‘-Familie eine unglaublich aufregende Ergänzung wäre.“ Gerade erst hat sich Aaron Carter wegen psychischer Probleme behandeln lassen, sollte dieser neue Job erfolgreich werden hat er sich auch nachhaltig wieder einen guten Namen erarbeitet.

Aaron Carter hochgelobt! Wird er Ansprüchen gerecht? - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Robin Wong / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.