Daniela Katzenberger und ihr Intimpiercing – Bringt nichts!

Um die liebe Daniela Katzenberger war es eigentlich in den vergangenen Wochen endlich mal ein wenig ruhiger geworden. Alle Fans fragten sich schon wie lange sie sich noch eine Auszeit nehmen will. Die Antwort was sie da die ganze Zeit gemacht hat verblüfft heute die gesamte Nation. Daniela Katzenberger hat ein Buch geschrieben. Ein Buch über ihr bisheriges Leben mit Enthüllungen die doch eigentlich kein Mensch wissen will. Wenn sie im TV so manch einen Klopper von sich gibt, dann hat man den meist auch schnell wieder vergessen, aber was wir lesen bleibt einfach zu lange im Gehirn haften.

Unnötiges Wissen über ihren eigenen Körper kann man da auch lesen: „Ich war 22 und auf einer Sexmesse. Aufgefallen ist es (Intimpiercing) mir bei den Damen, die blankgezogen haben. Zwischen deren Beinen blinkte es so hübsch. Das gefiel mir. Ich bin zum nächstbesten Piercer da und rauf auf die Liege. Ein schlichter Ring sollte es werden, 30 Euro. Zugegeben, es gibt sicher stimmungsvollere Plätze, die Beine breit zu machen, aber wenn ich etwas will, dann auf der Stelle.“ Besonders toll ihr Fazit zu dem Thema, egal ob mit oder ohne Piercing, beim Sex macht das keinen Unterschied.

Daniela Katzenberger in Bestform! Wer es braucht!

Daniela Katzenberger und ihr Intimpiercing - Bringt nichts! - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) VOX / 99pro media / schoko-auge.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.