Das Supertalent 2011: Albert Tröbinger präsentiert Objektmanipulation

Albert Tröbinger ist 23 Jahre alt und studiert in Österreich. Er hält sich selber für einen melancholischen Menschen und hinterfragt immer wieder sich selbst. Mangelt es ihm deshalb an Selbstbewusstsein? Er jongliert und will jetzt die Jury von „Das Supertalent“ überzeugen. Er hat ein wenig Angst vor der Jury weil er jeden Tag leidenschaftlich trainiert hat um eine Runde weiterzukommen. Hat sich dieser Aufwand gelohnt? Kann er etwas? Wird er in Zukunft davon leben können? Als Artist?

Albert Tröbinger will das Publikum und das Jury mit Objektmanipulation begeistern, was das genau sein soll will wer gar nicht in Worte fassen sondern einfach zeigen. Was er dann mit Hilfe eines Reifens demonstriert ist tatsächlich ohne Tricks geschehen, aber man fragt sich ab und an schon wie die Bewegungen die er präsentiert möglich sind. Absolute Konzentration und Körperbeherrschung sind gefragt ohne Kraft auszuüben. Tolle Show und bisher so noch nicht gesehen, zumindest ich nicht!

Albert und seine Kunst sind toll, aber wie sieht die Jury das? Dreimal JA!

Albert Tröbinger im Casting von Das Supertalent 2011