Das Supertalent 2011: Cihan Karaca bekommt das Ticket für die nächste Runde

Cihan Karaca (13) aus Gosslar ist zu „Das Supertalent 2011“ angereist um auf der Bühne zu singen. Natürlich geht er noch zur Schule, aber ob er gut ist in der Schule, da will er lieber nicht drüber reden. Cihan hofft darauf mal Sänger zu werden, wenn das nicht klappt, dann muss er halt Abitur machen. Er will einen Titel von Adele singen „Rolling in the Deep“. Seine größte Angst, Dieter Bohlen oder jemand anderes aus der Jury könnte den Buzzer drücken.

Cihan ist so jung, dass Sylvie van der Vaart und Motsi Mabuse wohl nicht drücken werden. Er singt ganz gut, auch wenn man merkt, dass er wahnsinnig aufgeregt ist. Mit seiner jungen Stimme kann er die Tonlage durchaus singen. Er hat natürlich nicht den groove, aber wird Dieter ihn deshalb wieder nach Hause schicken?

Der Schüler aus Gosslar hat zumindest Mut bewiesen! Was sagt die Jury? Der Dieter hat sich schon die Kopfhörer aufgesetzt, denn das Publikum war komplett auf der Seite von Cihan und Dieter konnte kaum noch etwas hören. Was sagt die Jury? Natürlich dreimal JA!

Das Supertalent 2011: Cihan Karaca bekommt das Ticket für die nächste Runde - TV

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.