Das Supertalent 2011: Melissa Maria Gatto tanzt mit der Schlange

Melissa Maria Gatto kommt aus Freiburg und ist schon ganze sechs Jahre alt. Sie hat sich sogar einen eigenen Assistenten mitgebracht. Der Peter unterstützt sie auf der Bühne. Natürlich waren auch ihre Eltern dabei die ganz stolz berichten, dass Melissa im Urlaub ganz spontan mit dem Tanzen begonnen habe. Melissa Maria Gatto ist sich ganz bewusst, dass sie noch eine ganze Menge lernen muss, aber sie will sich auf der Bühne viel Mühe geben. Ach wie süüüüss!

Ihr Name klingt schon wie der Name einer Tänzerin von Welt. Motsi Mabuse wird sicherlich ein kritisches Auge auf ihren Auftritt werfen. Sylvie van der Vaart fragte nach wie sie auf die Idee kam: „Mein Papa hat es erfunden, dass ich tanzen soll!“ Na, da war die es wohl doch nicht sooo spontan, oder?

Mal sehen was Melissa Maria Gatto nun präsentiert. Sie wackelt mit Hüften, nicht ganz so schick in ihrem Alter, aber zumindest hat man sie ordentlich gekleidet, nicht zu viel Haut! Was sie dann auf der Bühne zeigte war ganz niedlich … bis!!! Bis sie die Schlange aus dem Korb holte, ganz schön mutig die Kleine! Motsi Mabuse schickt sie noch ein Jahr üben. Sylvie van der Vaart gibt keine Meinung ab! Dieter Bohlen passte es nicht, dass Papa so viel von ihr will! Gut gesprochen Dieter! Dieter will auch, dass sie wiederkommen soll!

Melissa Maria Gatto bei Das Supertalent 2011

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.