Deutsche Nationalmannschaft tritt Reise nach Istanbul an

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird an diesem Mittwoch ihre Reise nach Istanbul zum EM-Qualifikationsspiel gegen die Türkei antreten. Im vorletzten Spiel der Qualifikation muss Bundestrainer Joachim Löw wahrscheinlich auf Toni Kroos verzichten. Der Münchener fällt aufgrund einer Grippeerkrankung aus.

Darüber hinaus plant Löw den türkischstämmigen Ilkay Gündogan für das letzte Spiel in der Qualifikation gegen Belgien am nächsten Dienstag zu nominieren. Gündogan wird jedoch noch am Donnerstag mit der U-21-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation gegen Bosnien-Herzegowina antreten. Deutschland trifft am kommenden Freitag in Istanbul auf die Türkei (Anstoß: 20:30 Uhr). Die Nationalelf ist bereits für das Turnier im nächsten Jahr in Polen und der Ukraine qualifiziert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.