Filmkritik: The Veteran – Action mit Tony Kebbel

Ein typischer „Was soll es denn nun sein“-Film. Thriller, Drama oder Krimi? Ein bisschen Gesellschaftskritik ist auch nicht zu verachten. Ich mag keine Filme, die sich nicht entscheiden können. Aber schlecht ist er deswegen noch lange nicht. Die Actionszenen sind eher wenig aber bleiben im Gedächtnis und die melancholische Stimmung mit den dazugehörigen Bildern tun ihr übriges. Doch dann wäre es besser gewesen, einen reinen Actionfilm daraus zu machen. Die Ansätze sind vorhanden und besonders am Schluß habe ich mir gewünscht, dass da vorher noch viel mehr gewesen wäre! Aber wenn Wünsche Schweine wären, würden Schinken Flügel haben…

Darsteller Tony Kebbel reißt aber eine Menge raus. Seine Darstellung des völlig kaputten Afghanistanveteranen Robert Miller ist sehr gut und in so manchen Szenen wächst er über sich hinaus. Von dem Mann bitte mehr! Auch Tony Curran der den zwielichtigen Agenten Chris Turner spielt macht Laune. Alles in allem ein Film für den DVD-Abend, aber nicht mehr. Wer großes Kino verlangt, ist hier falsch. Aber gucken und dann nicht weiter drüber nachdenken ist okay.

Inhalt:
Als der Veteran Robert Miller gebrochen und desillosioniert aus Afghanistan heimkehrt, hat sich seine Nachbarschaft nicht gerade zum Besten verändert. Brutale Drogenhändler kontrollieren seinen Wohnblock in Südlondon und alles erinnert an das letzte Gericht…

Filmkritik: The Veteran - Action mit Tony Kebbel - Kino News

Die Jobsuche erweist sich als Katastrophe und Miller ist verzweifelt. Hilfe kommt in Gestalt eines alten Kriegskumpan, der ihn mit dem sehr dubiosen Regierungsbeamten Chris Turner bekanntmacht. Dann endlich gibt es für Miller eine neue Mission. Er soll in London eine islamistische Terrorzelle ausspionieren, um so eventuelle Anschläge verhindern zu können. Was sich allerdings wie ein Routineeinsatz für den angeschlagenen und ziemlich kaputten Veteranen anhört, entpuppt sich schnell als ein großangelegter Komplott, in dem nichts so scheint wie es ist… Denn Miller findet viel mehr raus, als er sollte und die Spuren führen von den Drogenhändlern in seiner freundlichen Nachbarschaft direkt in den britischen Geheimdienst. Der zunehmend paranoid werdende Veteran wittert eine unfassbare Verschwörung. Miller sieht nur noch einen Weg: Er muss handeln.

Jetzt auf DVD und Blue-Ray erhältlich!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*