GZSZ: In was verstrickt sich Lilly denn nun?

Allein unter Männern, oder Jungs, kann für manch ein Mädchen komisch enden. Wie auch immer man in solche Situationen rutscht, angenehm ist anders! Lilly (Iris-Mareike Steen) ist sehr zufrieden damit, ihren letzten Ferientag mit Tanja (Senta-Sofia Delliponti) zu verbringen. Doch schon bald sind Zac (Jascha Rust) und Vince (Vincent Krüger) mit von der Partie, während Tanja sich aus dem Staub macht. Bei den Jungs fühlt sich Lilly wie das fünfte Rad am Wagen. Als die beiden Chaoten dann noch eine Wette vorschlagen, ist Lilly schon drauf und dran zu gehen, als sie plötzlich mittendrin steckt.

Die Mauerwerksküche wird in einem Stadtmagazin kritisiert und Pia (Isabell Horn) fordert Leon (Daniel Fehlow) auf, endlich wieder ein neues Menü zusammenzustellen. Doch seit Verenas Tod mangelt es Leon an Kreativität. Mürrisch beschließt er, dass das Mauerwerk auch mit den alten Menüs gut weiterleben kann. Doch damit enttäuscht er diejenigen, die ihn bisher uneingeschränkt unterstützt haben.

Patricks (Björn Harras) impulsiver Eingriff bringt ihn zwar in eine äußerst gefährliche Lage, doch er bewegt Linostrami gleichzeitig zu einem selbstgefälligen Geständnis. In letzter Sekunde gelingt es der Polizei einzugreifen. Patrick erntet große Anerkennung von den Beamten, doch die Anerkennung von einem bleibt ihm verwehrt: Gerner (Wolfgang Bahro).

Heute in Folge 4847 um 19.40 Uhr bei RTL!

Patrick (Björn Harras, li.) wird von Linostramis Handlanger Abbas Dschugaschwilli (Reinhard Lenza) bedroht.
Foto: (c) RTL / Rolf Baumgartner

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.