Hayden Panettiere: Arbeit schützt vor schlimmen Schlagzeilen?

Manche Menschen müssen einfach beschäftigt sein um keine Dummheiten zu machen. Doch ausgerechnet die Dame die diese Erkenntnis nun von sich gegeben hat würde ich normalerweise nicht zu diesen Menschen zählen. Hayden Panettiere, der Star aus der TV-Serie „Heroes“ behauptet, dass die Serie und die Arbeit daran sie davor bewahrt hätte viele Dummheiten zu begehen. Wie sollen wir uns das vorstellen? Wenn sie nichts zu tun gehabt hätte, dann hätte sie auch eine Karriere mit Alkohol, Liebschaften und sonstiger schmutziger Geschichten gemacht. Ich halte das für eher unwahrscheinlich!

Im Gespräch mit dem Magazin „Parade“ berichtet die hübsche Hayden Panettiere neulich: „‚Heroes‘ war nicht einfach nur eine Serie, es war eine absolut riesige Produktion, die zehn Monate im Jahr eingenommen und mein Leben auf jeden Fall monopolisiert hat. Zu der Zeit meines Lebens war das wahrscheinlich ein Geschenk des Himmels. Ich war immer beschäftigt und bin so nicht in Schwierigkeiten geraten. Ich war standfest. Das war eine tolle Situation für mich damals.“

Naja, sie wird sich besser kennen, doch in meinen Augen wäre auch ohne so einen heftigen Terminplan nichts Schlimmes passiert!

Hayden Panettiere: Arbeit schützt vor schlimmen Schlagzeilen? - Promi Klatsch und Tratsch Foto: (c) Solarpix / PR Photos

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.