Indira Weiss: Neue Liebe mit einer Atze?

Wir kennen sie noch aus dem „Dschungelcamp“ und anderen eher B-Promi-lastigen Geschichten. Doch Indira Weiss ist einfach immer wieder mal in den Schlagzeilen. Auch wenn es nun bei Facebook war. Da postete die 33jährige ein Foto einer blutverschmierten Hand eines Mannes und ihre eigenen Lippen die zu einem Kussmund geformt sind. „Die Hand meines Mannes, der mich diese Nacht auf Berlins Strassen verteidigt hat bis aufs Blut. I love u so much“, war der Kommentar zu diesem Bild. Gehören tut die Heldenhand dem Sänger der Band „Die Atzen“, Manny Marc. Gerüchten zufolge sind Indira und Manny schon länger ein Paar. Bisher hielten sie sich aber sehr bedeckt.

Eher ungewöhnlich für Indira Weiss, die ja auch aus ihrer vorherigen Beziehung mit Sänger Jay Kahn kein Geheimnis machte. Im Gegenteil, die „Lovestory“ wurde von beiden gnadenlos ausgeschlachtet, bis nichts mehr ging und sie sich trennten. Da hieß es dann entrüstet, dass der öffentliche Druck beide fertiggemacht hätte. Böse Zungen behaupten heute noch, das eh alles inszeniert war. Aber mit Sänger Manny ist alles bestimmt völlig anders. Hoffentlich.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.