Inka Bause: Bitte ein Großfuß! Frauenträume!

Seit Jahren kennen wir sie als herzliche gute Fee, die armen verwaisten Landwirten einen weiblichen Counterpart besorgt. „Für jeden Bauern gibt’s eine Bäuerin“ ist ihr Motto. Doch was Moderatorin Inka Bause in der Show „Bauer sucht Frau“ immer wieder hinbekommt, scheint bei ihr privat nicht so gut zu klappen. Im Interview mit „Das neue Blatt“ erklärte sie, dass sie sich nach zwei Jahren von ihrem Lebensgefährten getrennt hat. „Ja, ich bin wieder Single. Und es geht mir nach dem Liebes-Aus wieder gut. Macht euch keine Sorgen um mich! Ich bin glücklich!“ Und lange wird Prinz Charming eh nicht auf sich warten lassen. Da hat Inka nämlich ein tolles Rezept: „Ich bin ein lautes Wesen. Man hört, wenn ich komme. Ich bin groß und nicht zu übersehen. Also brauche ich nur Geduld.“

Es wird also alles gut werden und die 42jährige schaut ruhig in ihre Liebes-Zukunft. Aber eines darf ihr Neuer auf keinen Fall haben! Glatze? Bauch? Bitte nicht schielen? Nö, Inka hat einen ganz speziellen Anspruch: „Keine Kinderfüße!“ Also bitte nur ganze Kerle, die auf großem Fuß leben, bitteschön! Jeder, wie er mag.

Inka Bause: Bitte ein Großfuß! Frauenträume! - Promi Klatsch und Tratsch (c) RTL / Stefan Gregorowius

Alle Infos zu „Bauer sucht Frau“ im Special bei RTL.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.