Robert Pattinson gesichtet! Ungepflegt aber unsichtbar?

Da haben die Fans das Glück Robert Pattinson in aller Öffentlichkeit zu begegnen und schon ist die Situation gar nicht so toll wie erhofft. Am 21.10.2011 gelang es ein paar Fans einige Filmaufnahmen von Robert zu machen, doch das was sie dort filmten war nicht unbedingt ein Mädchenschwarm in voller Blüte. Wieder einmal der lange Bart der ihm einfach nicht stehen will. Eine große Sonnenbrille und eher komische Klamotten. Hardcorefans werden nun sagen, die Klamotten stehen ihm und sie seien ja auch bequem. Den Bart hat er sich wahrscheinlich auch nur wachsen lassen um unerkannt zu bleiben, aber geklappt hat es doch dennoch nicht!

Wenn ein Star in der Masse verschwinden will, dann muss man sich doch nicht gleich so entstellen. Wenn es dann aus Erfahrung eh nicht funktioniert, dann darf auch Robert Pattinson mit seinem normalen, geliebten Gesicht in die Öffentlichkeit. Seine Fans würden sich freuen. Der Videoclip entstand am 21.10.2011 am LAX Airport und beweist zumindest, dass er an diesem Tag nicht, wie viele Medien berichteten in London war, doch wohin ist er geflogen? Wir werden es erfahren!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.