„Verstehen Sie Spaß“ fragt Guido Cantz gemeinsam mit Andrea Berg

Wenn heute die halbe Nation Dieter Bohlen bei „Das Supertalent“ zuschaut, dann werden einige von ihnen eine lustige Aktion von Andrea Berg verpassen. Bei der Sendung „Verstehen Sie Spaß“ tritt sie heute um 20.15 Uhr in der ARD als Lockvogel auf. Natürlich wird die erfolgreiche Sängerin auch auf die Bühne steigen um zu singen, aber die Nummer die sie dort als Hoteldirektorin hingelegt hat, die klingt schon beim lesen extrem lustig und spannend zugleich.

Andrea Berg veräppelt Möbelpacker. Dieser Auftrag sorgt bei den kernigen Möbelpackern für verdutzte Gesichter: Klaviere, Tische und ganze Couchgarnituren haben sie schon problemlos bis in die höchsten Etagen hinaufgewuchtet, aber die Geschichte, die ihnen die Chefin eines Hotels in Kleinaspach auftischt, sprengt dann doch jede Dimension:

Ihr Gast Alexander Czerwinski, Sumo-Weltmeister und ein Berg von einem Mann, habe sich für ein bevorstehendes Turnier in Hypnose versetzen lassen. Jetzt muss Czerwinski zur Wettkampfarena befördert werden; doch da er infolge der Hypnose bewegungslos und nicht ansprechbar ist, sollen die Möbelpacker ihn wie gewöhnliches Sperrgut in ihren LKW verladen. Ein in jeder Hinsicht schwergewichtiges Problem – ob die Transport-Spezialisten das packen?

Der Clou dabei: Es ist Schlagersängerin und Hotelchefin Andrea Berg im feschen Dirndl, die die starken Männer in eine Falle der versteckten Kamera lockt. Zu sehen ist der ausgeklügelte Streich in der kommenden Ausgabe von „Verstehen Sie Spaß?“, die das Erste am 1. Oktober ab 20.15 Uhr ausstrahlt. Guido Cantz präsentiert die große Samstagabendshow des SWR diesmal live aus der Arena Trier.

Andrea Berg singt zudem den Titel „Lebenslänglich“, die erfolgreich gestartete Single aus ihrem neuen Album „Abenteuer“. Weitere Gäste der Sendung sind u. a. hochkarätige Comedians wie der hessische Moderator, Parodist und Telefonschreck Bodo Bach, Blödelbarde Karl Dall und Comedy-Newcomer Dave Davis („Motombo“). Als Showacts begrüßt Guido Cantz außerdem den irischen Superstar Chris de Burgh, Maite Kelly mit einem Lied aus ihrem neuen Album „Das volle Programm“ sowie das Ensemble der Tanz-, Gesangs- und Artistik-Show „Yma“ aus dem Berliner Friedrichstadtpalast.

Andrea Berg mit Sumoringer Alexander Foto: (c) SWR / Werner Kimmig GmbH